Suche


<
76 / 166
>

 
17.12.2013

Ein Dankeschön für das Engagement der Damen vom DRK Ortsverein Coppenbrügge

Adventliches Kaffeetrinken im Krankenhaus Lindenbrunn
 
"Wir wissen Ihr Engagement sehr zu schätzen", bedankte sich Dr. Manfred Gogol, Chefarzt der Klinik für Geriatrie und Ärztlicher Direktor des Krankenhauses Lindenbrunn bei den Damen des DRK Ortsvereins Coppenbrügge und pflichtete damit seinem Vorredner Friedhelm Albrecht, Pflegedienstleiter und Prokurist, bei. Seit vielen Jahren kommen die Damen regelmäßig ins Krankenhaus, um mit den Patienten zu singen, ihnen Gedichte und kurze Geschichten vorzulesen – für viele eine willkommene Abwechslung im Klinik-Alltag. Als Anerkennung lud die Geschäftsleitung die Damen am Samstag, 14. Dezember, zu einem adventlichen Kaffeetrinken ins Krankenhaus ein.

Gemeinsam wurde auf das vergangene Jahr zurückgeblickt, aber auch über den Antrieb für das langjährige Engagement gesprochen. "Es ist einfach toll, wie viel positive Rückmeldung wir von den Patienten bekommen", sind die Ehrenamtlichen begeistert. Bei ihrem letzten Singen im Jahr 2013, brachen Sie dann auch noch ihren "Besucher-Rekord": Mehr als 20 Patienten waren zum Teil mit ihren Angehörigen für den letzten Singkreis des Jahres zusammengekommen.


 




Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Sitemap