Suche


<
21 / 166
>

 
10.08.2016

Neue Broschüre informiert über das Krankenhaus Lindenbrunn

Zahlreiche Informationen für Patienten, Angehörige und Interessierte auf 35 Seiten
 
Die neue Informationsbroschüre über das Krankenhaus Lindenbrunn ist da. Neben ausführlichen Informationen über die Klinik für Geriatrie und die Klinik für Neurologie sowie das therapeutische Angebot im stationären und ambulanten Bereich, erfahren die Leser in dieser neuen Ausgabe erstmals Interessantes über die Funktion der Parkinson Nurses.

Diese speziell geschulten medizinischen Fachkräfte übernehmen im Alltag der Parkinson-Patienten, in der Betreuung der Angehörigen sowie in der Beratung des Pflegepersonals eine wichtige Rolle und sind die direkte Verbindung zwischen Patient und Arzt.

Neu ist auch das Thema "Patientenfürsprecher". Seit dem 01. Januar 2016 ist die Schaffung einer Stelle eines unabhängigen Ansprechpartners für Patienten und deren Angehörige vorgeschrieben. Was sind die Aufgaben eines Patientenfürsprechers? Wer ist mein Ansprechpartner? Diese und viele andere Informationen rund um die Aufnahme und den Aufenthalt gibt das Krankenhaus Lindenbrunn Interessierten an die Hand.

Die übersichtliche Gestaltung und die farbliche Zuordnung der Themenbereiche ermöglichen zudem eine schnelle, erste Orientierung. Auf 35 Seiten findet der Leser so alles Wissenswerte rund um das Krankenhaus und den eigenen Aufenthalt in Coppenbrügge.

"Dank der Anzeigenkunden konnte wieder eine hochwertige Informationsbroschüre für unsere Patienten und am Haus Interessierte entstehen. Sie zeigen zudem damit Ihre Verbundenheit zu unserem Haus auf, was mich besonders freut", erklärt Frank Schmidt, Geschäftsführer des Krankenhauses. Schmidt ergänzt: "Die Broschüre soll Patienten, Besucher und anderweitig Interessierte wie einweisende Akutkliniken und niedergelassene Ärzte gleichermaßen umfassend über das Haus sowie die Behandlungs- und Therapieangebote informieren."

Ab sofort steht die Informationsbroschüre auch auf der Internetseite des Krankenhauses Lindenbrunn als E-Paper (Online-Blätterkatalog) zur Verfügung. Das interaktive PDF-Dokument ermöglicht den Lesern das digitale Blättern in der Broschüre. Inhaltsverzeichnis, Adressen, Internetseiten und Adressen sind verlinkt und leiten entweder zu Google-Maps, zur angewählten Homepage oder zum eigenen Mailprogramm weiter.




Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Sitemap