Suche


<
38 / 171
>

 

Forum "Leben mit Parkinson" - Schwerpunkt: Morbus Parkinson

Ort: Weserbergland-Zentrum Hameln
Termin: Samstag, 14.04.2018
Uhrzeit:  10:00 - 14:30 Uhr

Anlässlich des Welt-Parkinson-Tages laden wir Sie herzlich zum Forum "Leben mit Parkinson" des Krankenhauses Lindenbrunn ein. In diesem Jahr besteht unser Forum aus zwei Teilen. Am Samstag (14. April 2018) steht der Morbus Parkinson im Fokus.

Weitere Infos:
An diesem Tag freuen wir uns über das Kommen von Prof. Dr. med. Lars Tönges aus der Universitätsklinik Bochum, der neue Erkenntnisse aus der Forschung mit uns teilen wird, wie eine Parkinson-Erkrankung entsteht. Und da Stammzellen immer wieder zur Therapie neurologischer Erkrankungen diskutiert werden, gibt es auch hierzu einen Vortrag. In weiteren Vorträgen werden wir auf die Störungen von Gedächtnis und Stimmung oder Störungen der Blutdruckregulation eingehen, da diese Beschwerden für die Lebensqualität von großer Bedeutung sein können. Außerdem werden therapeutische Aspekte aus Ergotherapie und Musiktherapie nicht nur diskutiert. Hierzu gibt es auch einige auflockernde Übungen.

Die Teilnahme ist für alle Interessierten kostenlos. Zur besseren Planung beider Veanstaltungstage wird um Anmeldung gebeten. Informationen zur Anmeldung und zum Programmablauf erhalten Sie im aktuellen Flyer.

Samstag, 14. April 2018

Thema: Morbus Parkinson

ab 09.15 Einlass
10.00 Begrüßung Frank Schmidt,
Geschäftsführer

Prof. Dr. med. Christian Winkler PhD,
Chefarzt Klinik für Neurologie

Krankenhaus Lindenbrunn
10.15 Wie entsteht Parkinson? Neue Erkenntnisse aus der Forschung Prof. Dr. med. Lars Tönges,
Professor für Neurologie / Oberarzt

Neurologische Klinik der Ruhr-Universität Bochum,
St. Josef-Hospital
11.00 Klare Therapie-Ziele definieren und Finger-Tai Chi am Platz Vanessa Wildhage,
Leitung Ergotherapie

Krankenhaus Lindenbrunn
11.20 Wenn der Blutdruck verrückt spielt Nina Klemp,
Fachärztin Klinik für Neurologie

Krankenhaus Lindenbrunn
11.45 Mittagspause
12.40 Gedächtnis und Stimmung - Alles so gut wie immer? Dr. med. Heike Eggert,
Oberärztin Klinik für Neurologie

Bert Krah-Müller,
Klinischer Neuropsychologe (GNP/PKN)

Krankenhaus Lindenbrunn
13.05 Musiktherapie beim Parkinson und Musiktherapie am Platz Anna Bartels,
Klinische Musiktherapeutin

Krankenhaus Lindenbrunn
13.30 Kaffeepause
14.00 Stammzell-Therapie bei der Parkinson-Erkrankung Prof. Dr. med. Christian Winkler PhD,
Chefarzt Klinik für Neurologie

Krankenhaus Lindenbrunn
ca. 14.30 Ende der Veranstaltung


Die Redner stehen im Anschluss gerne für Fragen zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie an beiden Tagen zahlreich begrüßen zu können und hoffen auf einen regen Gedankenaustausch und interessante Diskussionen.

Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Sitemap