Suche


Verwahrgeldkonto

Sie können bereits vor dem Klinikaufenthalt Geld für das Verwahrgeldkonto einzahlen. Zu diesem Zweck überweisen Sie bitte den gewünschten Betrag auf folgendes Konto:

Krankenhaus Lindenbrunn

IBAN: DE20 2546 2680 0006 2146 00
BIC:    GENODEF1COP
Volksbank im Wesertal eG, 31863 Coppenbrügge

Der Verwendungszweck ist wie folgt anzugeben:
Verwahrgeldkonto + Name, Vorname + Geburtsdatum (Patient)

An Angehörige von schwerstbetroffenen Patienten haben wir die Bitte bereits zeitnah zur Aufnahme für die persönliche Verwendung der Patienten etwas Geld einzuzahlen. Von dem hinterlegten Betrag kann die Telefongebühr, die Reinigung der Privatwäsche, der Friseur, die Fußpflege o. Ä. bezahlt werden. Ebenso kann von dem Konto in kleinen Beträgen ein „Taschengeld“ von dem Patienten bei den Mitarbeitern der Patientenaufnahme während der Öffnungszeiten abgehoben werden. Ziel hierbei ist, den Geldbetrag im Patientenzimmer so gering wie möglich zu halten.

Bitte geben Sie bei der Aufnahme eine Bankverbindung an, die wir nach Beendigung des Krankenhaus-Aufenthaltes für die Rückzahlung des restlichen Guthabens nutzen können.

Bitte füllen Sie hierfür das entsprechende Formular „Verwahrgeldkonto“  im Krankenhaus Lindenbrunn aus, welches Ihnen von den Mitarbeitern der Stationen oder der Pflegeüberleitung ausgehändigt wird, oder laden Sie dieses als PDF herunter und lassen es uns zukommen.

Formulare


Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Sitemap