Suche


Klinik für Geriatrie

In der Klinik für Geriatrie (Altersmedizin), die zu den ältesten Einrichtungen dieser Fachrichtung in Niedersachsen gehört, werden Patienten mit akuten Erkrankungen und funktionellen Einschränkungen in den Bereichen Akutgeriatrie, Frührehabilitation und weiterführender geriatrischer Rehabilitation behandelt. Hierbei wird die medizinische Diagnostik und Therapie mit internistischem Schwerpunkt fortgeführt. Typische Erkrankungen sind z.B. Herzinfarkt, Herzinsuffizienz, Pneumonie, COPD, Knochenbrüche und Schlaganfälle.

Weitere Behandlungsschwerpunkte sind Störungen  der Mobilität, der Ernährung und der Kognition.  Die Behandlung erfolgt durch ein multiprofessionelles Team aus Ärzten, Pflegefachkräften, Physiotherapeuten, Masseuren und medizinischen Bademeistern, Ergotherapeuten, Logopäden und Neuropsychologen. Ergänzt wird diese durch Fachkräfte der Pflegeüberleitung, dem Sozialdienst, der Ernährungsberatung und die Krankenhausseelsorge.

Zielsetzung ist neben der Behandlung der akuten Erkrankungen die möglichst weitgehende Wiederherstellung der Selbstständigkeit, um die Selbstversorgung und die Mobilität wieder zu erreichen. Unter bestimmten Voraussetzungen ist auch die Möglichkeit einer ambulanten Rehabilitation gegeben.

Die geriatrische Abteilung des Krankenhauses ist seit vielen Jahren Mitglied im Bundesverband Geriatrie e.V..

Ihr Ansprechpartner


Dr. med. Andrea Dettmer-Flügge

Chefärztin

Tel.: 05156 / 782-295
Fax: 05156 / 782-287
sekretariat-geriatrie@krankenhaus-lindenbrunn.de

Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Sitemap