Suche


Das Krankenhaus Lindenbrunn in Coppenbrügge ist eine modern ausgestattete Klinik und speziell auf die Diagnostik, Therapie und Pflege der Patienten mit neurologischen und geriatrischen Erkrankungen ausgerichtet. Es übernimmt somit eine wichtige Rolle für die Patientenversorgung im Landkreis Hameln-Pyrmont  und angrenzender Landkreise.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sind für unseren modernen Erweiterungsbau Stellen als


Stationssekretär/in (m/w/d)

in Teil- oder Vollzeit zu besetzen.


Ihre Aufgaben sind insbesondere:

  • Unterstützung der Pflege in administrativen Aufgaben, Unterstützung bei stationsbezogenen Aufgaben
  • Ausführung der angeordneten Blutentnahmen
  • Vorbereitung zu diagnostischen Maßnahmen
  • Anlage von Venenverweilkanülen
  • Vorbereitung der Aufnahmeuntersuchung mit Sichtung und Vervollständigung der Krankenakte
  • Ausarbeitung von Anordnungen
  • Dokumentation von Behandlungen
  • Vitalzeichen ermitteln und dokumentieren
  • Vorbereitung der Erstellung von patientenbzogner Korrespondenz mit Klinikkunden
  • Vorbereitung des Entlassbriefes
  • Terminkoordinierung
  • Aufgaben im Zusammenhang mit der Leistungserfassung/Codierung
  • Erstellung von Rezepten und Verordnungen


Sie verfügen über:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als medizinische/r Fachangestellte/r
  • Erfahrung in der Pflege
  • Selbständige, strukturierte Arbeitsweise


Wir bieten unter anderem:

  • Vergütung bei einer Wochenarbeitszeit von 40 Stunden - ohne Berufserfahrung monatlich Brutto 2.583,23 €, bei einer 2-jährigen Berufserfahrung monatlich Brutto 2.841,55 € und nach 6 Jahren monatlich Brutto 2.983,63 €

Weitere Informationen zu unseren finanziellen Leistungen, finden Sie hier.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung an:

Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen Lindenbrunn e. V.
Personalabteilung - Lindenbrunn 1, 31863 Coppenbrügge

oder per E-Mail im PDF-Format an bewerbung@krankenhaus-lindenbrunn.de

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen unsere Pflegedienstleitung unter der Telefonnummer  05156 / 782-412 gerne zur Verfügung.

Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Sitemap