Suche


Das Krankenhaus  Lindenbrunn in Coppenbrügge ist eine modern ausgestatte Klinik und speziell  auf die Diagnostik, Therapie und Pflege der Patienten mit neurologischen und geriatrischen Erkrankungen ausgerichtet. Es übernimmt somit eine wichtige Rolle für die Patientenversorgung im Landkreis Hameln-Pyrmont  und angrenzende Landkreise.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist, vorerst befristet für 2 Jahre, eine Stelle als

Ergotherapeut (m/w/d)

in Vollzeit (40 Wochenstunden) oder Teilzeit zu besetzen.


Eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis ist möglich.

Der Aufgabenschwerpunkt erstreckt sich auf Therapieleistungen im Handlungsorientierten und Klienten zentriertem Aufgabenbereich zur Förderung der Rehabilitation. Das ergotherapeutische Arbeiten in diesem Bereich stützt sich auf Grundlagen der ICF und des CMOP-E.

Wir suchen einen qualifizierten Mitarbeiter mit:
  • abgeschlossener Berufsausbildung zum/r Ergotherapeuten/in
  • fachlicher und persönlicher Kompetenz im Umgang mit schwer betroffenen neurologischen und geriatrischen Patienten
  • Flexibilität bezüglich des Einsatzbereiches: neurologische und geriatrische Frührehabilitation, Rehabilitation (Phasen B bis D)
  • selbständiger und eigenverantwortlicher Arbeitsweise


Wir bieten:
  • Vergütung ohne Berufserfahrung bei 40 Std./Woch monatlich brutto 2.528,90 €, bei einer 2-jährigen Berufserfahrung monatlich 2.754,55 € und bei einer 6-jährigen Berufserfahrung 2.797,50 €.
  • 5-Tage-Woche montags bis freitags


Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung an:


Krankenhaus Lindenbrunn
Personalabteilung
Lindenbrunn 1
31863 Coppenbrügge

bewerbung@krankenhaus-lindenbrunn.de

Für Rückfragen steht Ihnen die Leitung der Ergotherapie, Frau Stohlmann, unter Tel. 05156 / 782-580, zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer erfolgreichen Mitgestaltung unserer Einrichtung.

Weitere Informationen über uns als Arbeitgeber und die finanziellen Leistungen, finden Sie hier.

Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Sitemap