Suche


Das Krankenhaus Lindenbrunn in Coppenbrügge ist eine modern ausgestatte Klinik und speziell auf die Diagnostik, Therapie und Pflege der Patienten mit neurologischen und geriatrischen Erkrankungen ausgerichtet. Es übernimmt somit eine wichtige Rolle für die Patientenversorgung im Landkreis Hameln-Pyrmont  und angrenzende Landkreise.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist eine Stelle als

Logopäde (m / w / d)

mit einer Wochenarbeitszeit von max. 24 Stunden zu besetzen.
Die Arbeitszeit kann auf 3 bis 5 Arbeitstage (Mo-Fr) verteilt werden.


Ihr zukünftiges Aufgabengebiet:
  • Diagnostik und Therapie neurogener Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen bei erwachsenen Patienten
  • Supervidiertes Arbeiten in einem netten und erfahrenen Team aus akademischen Sprachtherapeuten und Logopäden
  • Zusammenarbeit mit dem Aphasie Regionalzentrum Coppenbrügge

Ihr Profil:
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/r Logopäden/Logopädin oder akademischen Sprachtherapeuten/Sprachtherapeutin
  • fachliche und persönliche Kompetenz im Umgang mit zum Teil schwer betroffenen neurologischen und geriatrischen Patienten
  • Flexibilität bezüglich des Einsatzbereiches: neurologische und geriatrische Frührehabilitation, Rehabilitation (Phasen C bis D) und geriatrische Rehabilitation
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

Wir bieten:
  • monatliche Bruttovergütung bei 40 Std./Woche ohne Berufserfahrung
    2.800,00 €, bei einer 2-jährigen Berufserfahrung 3.080,00 € und bei einer 6-jährigen Berufserfahrung 3.234,00 €
  • Es wird eine Antrittsprämie in Höhe von 2.000,00 € bei Vollzeit gezahlt. Die Prämie wird in 2 Raten gezahlt, bei Dienstantritt sowie nach Ende der bestandenen Probezeit.
  • eine selbständige und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Möglichkeit zur Hospitation


Weitere Informationen zu unseren finanziellen Leistungen finden Sie hier.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung an:


Krankenhaus Lindenbrunn
Personalabteilung
Lindenbrunn 1
31863 Coppenbrügge

oder an bewerbung@krankenhaus-lindenbrunn.de
(Email-Anhänge bitte als PDF-Datei)
Für telefonische Auskünfte steht Ihnen der Leiter der  Sprachtherapie, Herr von der Heide unter der Telefonnummer 05156/782-382 gerne zur Verfügung.

Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Sitemap